• FV Nimburg 19/20
  • FV Nimburg

AH-Bezirkspokal

Vorschau:

Mittwoch, 23.Oktober, 19:30 Uhr:

FVN AH – FC Portugiesen Freiburg AH

News

... lade Modul ...
FV Nimburg auf FuPa

Wir danken unseren Sponsoren für die freundliche Unterstützung

 

August Gschwander Transport GmbH Sparkasse G. Meding GmbH Garten- und Landschaftsbau reklame würstlin GmbH Volksbank Breisgau Nord eG Baugeschäft Scheer GmbH Fliesenfachgeschäft Vossler

Spieltag der G- und F-Jugend

Jugend

Am vergangenen Sonntag, den 20.10.2019, fand in Nimburg der Juniorenspieltag der G- und F-Jugend statt.

Insgesamt 22 Mannschaften und über 180 Jugendspieler/innen aus 15 Vereinen fanden den Weg nach Nimburg.

Ausgetragen wurde der Spieltag nach der „neuen“ Spielform, welche vom Verband (in Kooperation mit dem SC-Freiburg) im Mai dieses Jahres erstmals in Buchholz vorgestellt wurde.

Ziel dieser neuen Spielform ist es den Spielanteil der Kinder deutlich zu steigern und gerade für die G-Jugendspieler/innen auch kindgerechter zu gestalten.

Dazu finden pro Mannschaft jeweils zwei Spiele auf zwei Spielfeldern gleichzeitig statt.

Damit gelingt es die ganze Mannschaft gleichzeitig einzusetzen und nicht wie bisher ungeduldige Ersatzspieler auf ihren Einsatz warten zu lassen.

 

Als Veranstalter eines solchen Spieltages sind kleine Änderungen notwendig, aber in Summe unterscheidet sich der Aufwand für den Spieltag nicht grundlegend von einem Spieltag nach „alter“ Spielform.

 

Der Unterschied beim Spielanteil pro Kind ist enorm, hierzu ein kleines Beispiel anhand der G-Jugend:

„Neue“ Spielform:

50 min Spielzeit (fünf Begegnungen à 10min – ABER: zwei Partien gleichzeitig pro Feld und Mannschaft)

Vergleich zum „normalen“ Spieltag im Frühjahr 2019:

Ebenfalls 50 min aber eben nur eine Partie auf einem Spielfeld.

In der „alten“ Spielform mit 8 Kindern in der Mannschaft hätte jedes Kind Durchschnittlich nur 25-30 min Spielzeit gehabt, schwächere Spieler ggf. weniger.

In der neuen Spielform hat jedes Kind die vollen 50 min, da alle Kinder spielen und niemand  auf der „Ersatzbank“ sitzt.

Zusätzlich führt das verkleinerte Feld dazu, dass es zu deutlich mehr Ballkontakten und Torschüssen kommt.

 

Und da vor allem die Kinder einen riesen Spaß hatten, viel Fußball spielen konnten und  viele Erfolgserlebnisse gefeiert haben, ist unsere Mission als FV Nimburg erfüllt und wir können von einem erfolgreichen Tag für die Jugend sprechen.

Riesen Glück hatten wir vor allem mit dem Wetter, am Samstag mussten die Spielfelder im strömenden Regen aufgebaut werden und unser Platzwart hatte sogar Sorge er müsse auf Bademeister umschulen. ;-)

Doch der Wettergott hatte auch ein Herz für die Jugend und so präsentierte sich der Sonntag mit milden Temperaturen, ohne Regen und gegen Nachmittag sogar mit viel Sonnenschein.

Vielen Dank an alle Gastmannschaften, Eltern, Fans und Trainer für euer Kommen und dass ihr unseren Spieltag so gut und offen für Neues unterstützt habt.

 

Das größte Dankeschön gilt aber den unzähligen Helfern.

Allen voran den Eltern, Großeltern und Vereinsmitglieder, die in zwei Schichten die komplette Bewirtung  gestemmt haben. Ohne euch würde es nicht funktionieren - vielen Dank!

Ein weiteres herzliches Dankeschön geht an:

  • Fabian Schumacher (Spieler der B-Jugend) und Michael Kenkel für die Turnierleitung
  • unserer AH Mannschaft für das Vorrichten der Halle
  • Martin Reifsteck für optimale Platzbedingungen
  • Ulrike Schumacher und Jan Zimmermann für die Getränke- und Foodlogistik
  • sowie an Christoph Muffler und den FC Teningen für die Unterstützung mit Toren und Spielfeldmaterial

 

Wir freuen uns schon auf den nächsten Spieltag und verbleiben mit sportlichen Grüßen

 

Bianca Binninger und Georg Kern

Jugendleitung FVN

 

Folgend noch ein paar Eindrücke:


Ältere Spielberichte hier


obere Reihe von links:

Olyar Habach, Timo Lay, Julian Welsch, Dominik Schwär

mittlere Reihe von links:

Gehad Hassoun (Trainer 1.Mannschaft), Tizian Schulz, Maximilian Mick, Hussein Abdallah,  Matthias Schmidt, Mahdi Ziyar, Daniel Bockstahler, Marko Bürklin (Betreuer)

untere Reihe von links:

Denis Reifsteck, Thomas Wild, Hassan Abdallah, Yannik Graf, Frank Bösel, Emran Hajdini, Sven Walz, Patrick Bögelsbacher

 

 

realized by www.mariostoeckinger.com
Back To Top